SPITZEN-Dächer für München! 0049 - 89 - 520 38 400
Menu
Sie sind hier: Leistungen > Flachdachabdichtung

Flachdachabdichtung

Das A und O für die Langlebigkeit Ihres Flachdachs

Flachdächer schaffen vielseitige Nutzungsmöglichkeiten und liegen aufgrund des wieder aufkommenden Bauhausstils voll im Trend. Der Wohnraum unter dem Dach wird nicht mehr durch Dachschrägen eingeschränkt und es bietet sich an, das Dach in einen Dachgarten oder eine Dachterrasse umzuwandeln, um zusätzliche und besonders exklusive Nutzfläche zu schaffen.

So viele Vorteile das Flachdach auch hat, gibt es vor allem bei der Abdichtung einiges zu beachten, denn werden diese Arbeiten nicht sorgfältig und fachgerecht ausgeführt, können massive Schäden an Dämmung und Bausubstanz die Folge sein.

Häufige Schadenursachen der Abdichtung

  • Erhöhte Schneelast in schneereichen Regionen führt durch statische Belastung zu Schäden an Dämmung und Abdichtung durch übermäßige Beanspruchung der Nähte. Daher sind diese Arbeiten fachgerecht durchzuführen.
  • Regenwasser kann von geneigten Dächern besser abfließen, als von einem Flachdach. Es entstehen oft Stauungen oder Pfützen, welche Korrosion begünstigen. Daher ist auf ein leistungsfähiges und funktionierendes Abflusssystem zu achten.
  • Schneeräummassnahmen verursachen oft Beschädigungen an Dichtung und Dämmung. Die Statik eines Flachdachs sollte so ausgerichtet sein, dass eine händische Schneebeseitigung nicht nötig ist.
  • Witterungsverhältnisse, wie Regen, große Hitze oder Kälte sowie Hagel und starke Temperaturunterschiede, belasten Dämmung und Abdichtung eines Flachdachs ebenfalls überdurchschnittlich.

Bitumenbahnen - Die klassische Variante der Flachdachabdichtung

Neben dem im Video gezeigten Giessverfahren unterscheidet man noch das Schweißverfahren und die Kaltverklebung.

Verfahren der Flachdachabdichtung

Für die fachgerechte Abdichtung eines Flachdachs gibt es verschiedene Möglichkeiten. Am häufigsten wird die Abdichtung mit Bitumenbahnen oder Kunststoff ausgeführt. Ebenfalls gängige Verfahren sind die Abdichtungen mit Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM), einem synthetischen Kautschuk und als weitere Alternative die Abdichtung mit flüssigen Kunststoffen.

Dabei zeichnet sich die flüssige Flachdachabdichtung durch ihre besondere Strapazierfähigkeit in Bezug auf UV-Licht oder mechanische Belastungen und damit ihre Langlebigkeit aus, denn die dafür verwendeten flüssigen Kunststoffharze legen sich bei fachgerechter Ausführung optimal auf den Dachgrund und gehen mit diesem eine feste Verbindung ein, was wiederum eine besondere Widerstandsfähigkeit bedingt. Es entstehen keine Nähte oder Hohlräume, die auf Dauer Schwachpunkt jeder anderen Abdichtung sind, wie beispielsweise bei der Abdichtung mit Bitumen- oder EPDM-Bahnen.

Leistungen für Ihr Flachdach im Überblick

Überzeugen Sie sich von unserem breiten Leistungsspektrum für Flachdächer oder Garagen, Balkone und Terrassen mit flacher Dachausführung.

  • Fach- und dachgerechte Dachabdichtung
  • Fach- und dachgerechte Wärmedämmung
  • Reinigung, Wartung und Reparatur von Dachgullys
  • Reinigung, Wartung und Reparatur von Abflusssystemen
  • Einbau, Abdichtung und Reparatur von Lichtschächten
  • Entfernen von Schmutzablagerungen oder Moos
  • Spenglerarbeiten in Blech, Kupfer oder Zink